Aktuelle Zeit: 22. Nov 2019, 11:55  change blocks


Neue Beiträge
كاميرات مراقبة
von: abbasbiso 20. Nov 2019, 01:12 zum letzten Beitrag 20. Nov 2019, 01:12

فني صيانة مكيفات هواء في الكويت
von: abbasbiso 20. Nov 2019, 01:09 zum letzten Beitrag 20. Nov 2019, 01:09

أنواع الستائر
von: abbasbiso 19. Nov 2019, 23:52 zum letzten Beitrag 19. Nov 2019, 23:52

خدمات الفك والتركيب
von: abbasbiso 16. Nov 2019, 17:02 zum letzten Beitrag 16. Nov 2019, 17:02

Bastelideen !
von: Ronja 31. Jan 2008, 12:03 zum letzten Beitrag 31. Jan 2008, 12:03

Hier sind einige davon !
von: Ronja 31. Jan 2008, 10:06 zum letzten Beitrag 31. Jan 2008, 10:06

Suche


Erweiterte Suche
Bot Tracker
Google [Bot]
22. Nov 2019, 05:41
Exabot [Bot]
2. Aug 2019, 05:43
Yahoo [Bot]
22. Feb 2018, 08:16
MSNbot Media
17. Jul 2016, 12:22
MSN [Bot]
22. Jul 2014, 12:00
Google Adsense [Bot]
2. Jan 2014, 15:18
Majestic-12 [Bot]
21. Sep 2013, 09:29
Gigabot [Bot]
25. Nov 2011, 18:10
Baidu [Spider]
28. Feb 2010, 01:14
YahooSeeker [Bot]
30. Jan 2010, 11:55
Kategorien
Kategorie

Kategorie
Eine kleine Beschreibung des Forums.

Kategorie

Kategorie

Kategorie

Kategorie

Kategorie

Kategorie

Kategorie

Kategorie

Kategorie
[marquee]{Text}[tierische links]{Text}[/tierische links][/marquee]

Kategorie


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
 Bastelideen ! 
AutorNachricht
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 38
Wohnort: München
Geschlecht: nicht angegeben
Beitrag Bastelideen !
Hier nun einige Anregungen zum Selberbasteln von Rattenkäfigeinrichtung und Spielzeug. Zum Verkleben nehmt ihr am Besten einen ungiftigen Klebstoff auf Wasserbasis, wir verwenden Ponal oder eine Mehl/Wasser Pampe.


Käfig
Vogelbad als Rattenbalkon
Höhle/Iglu/Röhre: Nehmt ihr einen Luftballon, blast ihn auf und wickelt viel Toilettenpapier umzu, macht das Toilettenpapier mit Wasser naß, drückt es sehr fest und wickeln noch mehr Toilettenpapier drumzu (4-6 Lagen). ihr könnt auch bereits feuchtes Toilettenpapier umzuwickeln. Anschließend lasst ihr die Toilettenpapierhöhle trocknen (2 - 3 Tage auf der Heizung oder ein paar Stunden bei 50 Grad im Ofen, wenn ihr den Ballon im Ofen trocknen wollt, solltet ihr vor dem Trocknen ein wenig Luft rauslassen). Nach dem Trocknen schneidet ihr die vordere Spitze ab und entfernen den Ballon und schon habet ihr eine prima ungiftige, vollverdauliche Rattenhöhle. Wenn ihr die untere Seite abschneidet dann gibts einen Ratteniglu. Für Rattenröhren nehmt ihr längliche Ballons.


Iglu
Treppe: Schneidet euch eine Holzplatte zurecht, ca. 25 x 20 cm Anschließend nehmen sie Klopapier- oder Küchenrollen (oder auch Rundhölzer wenn ihr es sehr robust haben möchten) und schneidet ihr diese in verschiedene Längen ca. 5, 10, 15 und 20 cm. Klebt ihr die Röhren wie eine Wendeltreppe hochkant nebeneinander auf das Holz. Anschließend müsst ihr nur noch 4 Holzbrettchen zurechtsägen oder aus dicker Pappe zuschneiden ca. 5 x 10 cm oder größer und kleben diese oben auf die aufrechten Klopapierrollen.


Treppe
Labyrinth: dafür eignet sich ein alter unbedruckter Karton, ca. 12- 20 cm hoch etwa L 50 x B 30 cm (oder wies grad kommt) diesen Karton klappt ihr oben auf und zeichnen ein großzügiges Labyrinth ein, aber so, daß größere Räume bleiben. Anschließend kleben ihr hochkannt Pappwände an (dicke Wellpappe eignet sich da besonders gut, die Wände werden bis zum austrocknen mit Stecknadeln fixiert), die so hoch sind wie der Kasten und schließen den Kasten wieder. Dieses Labyrinth könnt ihr z.B. gut mit Paketband oder Draht oben am Käfiggitter befestigen, als Aufstieg schneidet ihr einfach ein breites Stück Pappe zurecht und beklebt es mit dicken Pappstreifen Wie eine Treppe. Ohne Deckel könnt ihr es umgedreht ins Streu oder in den Auslauf stellen.


Minilabyrinth
Ytonghaus: (Haus aus Gasbeton-Stein / Porenbeton-Stein) In Baumärkten bekommen ihr Gasbeton-Steine, meist unter der Markenbezeichnung "Ytong-Stein". Diese weißen, porösen Steine lassen sich sehr leicht bearbeiten und zu kunstvollen Mäusehöhlen oder auch Treppen umbauen. Am besten fragen ihr nach Bruch, den bekommen ihr evtl. billiger oder sogar umsonst. Den Ytong-Stein können ihr von Aussen sehr einfach mit der Säge bearbeiten, ihr könnt Treppen hineinsägen oder auch einfach nur Ecken glätten damit es runder und natürlicher aussieht. Die Feinarbeiten um Ecken zu glätten könnt ihr gut mit einer Feile ausführen. Das Aushöhlen ist nicht ganz leicht. Wir haben es mit einem Bohrer (Fräsaufsatz oder großer Bohrer), Hammer und Meissel und sogar mit einem einfachen Löffel versucht, alles ist möglich, ihr müssen einfach sehen womit ihr am besten zurecht kommen. Grade im Sommer sind diese kühlen Steinhäuser beliebt. Wichtig: Beim bearbeiten des Ytong-Steins staubt es sehr stark, die Arbeiten sollten nicht neben dem Gehege und am besten mit einem Mundschutz ausgeführt werden!(Weil der Staub natürlich die Lungen reizen kann, wurde das Bearbeiten von Gasbeton an Schulen verboten, aber Gasbeton ist nicht giftig wie nach dem Verbot oft behauptet wurde).

Eimerhaus Dafür verwenden ihr einfach einen Putzeimer, wir nehmen meist 5 l Eimer, größere gehen aber auch. Da diese etwas hoch sind und somit unkuschelig, schneiden wir den oberen Rand des Eimers ab, ~15 cm Resthöhe sind gut. Dann wird einfach noch Vorn eine Tür eingeschnitten oder eingesägt und Oben (Eimerboden) noch in der Mitte eine "Tür" in Form eines runden Loches von ca. 5 - 6 cm. Fertig ist das bequeme Eimerhaus.

_________________
Liebe Grüße
Bild


31. Jan 2008, 12:03
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums 3 & Free Forums/DivisionCore.
phpBB3 Forum von phpBB8.de